Steinegger Bräu - Baselstr. 67a - Duggingen 4203 Grellingen - info@steineggerbraeu.ch
 Home
Die Geschichte von Steinegger Bräu
1998 entsteht die Idee, bei einem lokalen Brauverein Bier zu brauen und es am Eggfluh-Tunnelfest auszuschenken. Der für das Tunnelfest zuständige Getränkehändler macht uns aber einen Strich durch die Rechnung, indem er auf dem alleinigen Lieferrecht für Getränke beharrt. Die Aktion wird abgeblasen, am Tunnelfest gibt es kein Selbstgebrautes.

2000 wird die Idee wieder aufgenommen: als rund 15-köpfige Gruppe brauen wir in zwei Tagen vier Sorten Bier, total 200 Liter, die am Ur-Bierfest im August in der Bürgerhütte in Pfeffingen ausgeschenkt werden.

2001 und 2002 sind die Brauaktionen im Mai und das Fest im August bereits wichtige Anlässe, die man keinesfalls verpassen möchte.

2003 entscheiden wir, uns selbst eine kleine portable 60-Liter-Anlage zu bauen, um darauf auch für unseren Eigenbedarf zwischen den Festen zu produzieren. Die nötigsten Utensilien werden angeschafft und der erste Sud im April vor dem Pfadilokal in Pfeffingen eingemaischt. Die Anlage nutzen wir nun hauptsächlich zur Deckung unseres Eigenbedarfs. Die Gerätschaften werden perfektioniert, das Wissen vertieft, neue Rezepte entwickelt.
2005 kann die Festbrauerei an jüngere abgegeben werden, die Bierfest-Tradition lebt unter neuer Leitung weiter.

Im November schliesse ich mein Studium in Experimentalphysik an der Uni Basel ab und finde im März 2006 eine Festanstellung. Aber das soll nicht lange halten...

...Inspiriert von der konstanten Qualität unserer Biere und einem unwiderstehlichen Angebot für Tanks, wird im Mai 2006 die Idee von Steinegger Bräu geboren. Was mit dem Gedanken beginnt, in einer Garage pro Monat ein paar hundert Liter Bier zu brauen, entwickelt sich nach wirtschaftlichen Überlegungen immer mehr zu einer Geschäftsidee. Die drei isolierten Milchtanks bilden als Maischepfanne, Würzepfanne und Heisswassertank das Herzstück einer professionellen 4hl Anlage. Die maximale Kapazität der Braukessel liegt damit bei 1000hl/Jahr.

Nach einer intensiven sechsmonatigen Planungs- und anschliessenden dreimonatigen Bauphase werden am 18. Juli 2007 die ersten 400 Liter Steinegger Bräu Märzenbier eingemaischt.

 Biersorten
 Verkaufsstellen
 Philosophie
 Geschichte der Brauerei
 Brauerei
 Galerie/Presse
 Bierbrauen Begriffe
 Herkunft einiger Biersorten
 Links
 Lageplan